Häufig verwendete Schweißtechnologie für Aluminiumlegierungen - Laser-Lichtbogen-Hybridschweißen von Aluminiumlegierungen

- Jun 10, 2019-

Obwohl lasergeschweißte Aluminiumlegierungen viele Vorteile haben, weisen sie immer noch große Einschränkungen auf, wie z. B. hohe Ausrüstungskosten, geringe Toleranz für das Verbindungsspiel und strenge Werkstückvorbereitungsverfahren. Um Aluminiumlegierungen besser schweißen zu können, wurde ein Laser-Lichtbogen-Hybridschweißverfahren entwickelt. Laser-Lichtbogen-Verbundwerkstoffe werden hauptsächlich mit WIG-Lichtbogen, MIG-Lichtbogen und Plasma laserkombiniert. Aluminiumlegierung Laser-Lichtbogen-Hybridschweißen

Die Leistung des Laserschweißens, die Absorptionsrate des Laserstrahls auf der Aluminiumlegierungsoberfläche und das Ventil des Tiefschmelzschweißens sind gut gelöst. Wenn die Aluminiumlegierung durch Laser- und Lichtbogenhybridschweißen geschweißt wird, kann die Wechselwirkung zwischen dem Laser und dem Lichtbogen die Nachteile des Laser- oder Lichtbogenschweißverfahrens alleine überwinden und einen guten Verbundeffekt erzeugen. Dies kann die Schweißeffizienz erheblich verbessern, was hauptsächlich auf zwei Effekten beruht: Zum einen führt eine hohe Energiedichte zu einer hohen Schweißgeschwindigkeit; der andere ist der Überlagerungseffekt von zwei Wärmequellen, die gleichzeitig auf ein und dieselbe Fläche einwirken.

Arc hybrid welding

Ein paar:Aluminiumlegierungs-Reibrührschweißen (FSW) Der nächste streifen:Anwendung von Beton in Gartenmöbeln