Verschiedene Materialschweißteile wie man den Schweißprozess einsetzt

- May 02, 2017-

Eine Schweißung ist die Verbindung von zwei verschiedenen Metallteilen zu einer Schweißmontage. Mit anderen Worten, eine Schweißung ist, was entsteht, wenn verschiedene Metallstücke miteinander verschweißt werden. Der Entwurf für ein fertiges Produkt wird als Schweißprofil bezeichnet. Eine Schweißkonstruktion bestimmt, welche Art von Schweißmontage hergestellt wird. Es sollte entworfen werden, unter Berücksichtigung, welche Funktion das Metall benötigt wird, um durchzuführen, wenn es zusammengeschweißt wird.

Es gibt verschiedene Arten von Schweißen, und es gibt mehrere Arten von Schweißungen. Das Lichtbogenschweißen verwendet einen Lichtbogen , um eine Basis oder ein Grundmetall mit dem zugesetzten Metall zu verschmelzen. Der verwendete Strom kann direkt sein oder ein Wechselstrom sein.

Electrosag-Schweißen wird vor allem für große horizontale Schweißungen eingesetzt, bei denen zwei große Platten miteinander verschweißt werden müssen. Diese Art von Schweißen kann in der großen Maschinenherstellung verwendet werden. Electrosag-Schweißen verlagert das Zusatz- oder Schweißgut in den Raum zwischen den beiden Metallstücken, die miteinander verbunden werden müssen.

Gas- Metall-Lichtbogenschweißen , auch bekannt als Metall-Inertgas (MIG) Schweißen, ist eine Art von Schweißen, die ein Gas verwendet, um den Bereich zu schützen, der geschweißt wird. Der Prozess reduziert die Oxidation und macht es möglich, sehr dünne Bleche zusammen zu schweißen. Es ist auch relativ einfach, MIG-Schweißungen zu automatisieren, so dass diese Art von Schweißen gefunden werden könnte, wo Roboter-Methoden verwendet werden.


Ein paar:Verschiedene Arten von Holzbearbeitungswerkzeugen Der nächste streifen:Die üblicherweise verwendeten Spezifikationen Tapered Drill Bit