Wie man Massivholz- oder Ledermöbel unterscheidet

- Jul 04, 2019-


Narben

Optimistisch über die Lage der Narbenseite kann man auf der anderen Seite feststellen, ob es sich bei einem entsprechenden Knoten um Massivholz handelt

Holzmaserung

Im Allgemeinen wird die Oberfläche von hochwertigen Massivholzmöbeln nur mit Lack bedeckt, um die schöne Holzmaserung des Stammes zu erhalten. Es kann beurteilt werden, ob die Holzmaserung auf beiden Seiten des Paneels oder des Türpaneels eines reinen Massivholzmöbels konsistent ist und ob die Vorderseite des Möbels der Wahrheit entspricht oder nicht. Massivholzmöbel. Wenn die Holzmaserung nicht übereinstimmt, ist die Wahrscheinlichkeit des Enthäutens relativ groß. Da das Furnier eine bestimmte Dicke (ca. 0,5 mm) aufweist, trifft es bei der Herstellung des Möbels auf zwei benachbarte Schnittstellen. Normalerweise dreht es sich nicht, aber jedes Stück ist befestigt, so dass die Holzmaserung der beiden Schnittstellen nicht verbunden werden sollte.

Kreuzung

Der Querschnitt des Massivholzes ist klar und die Holzmaserung entspricht der Vorderseite, wird jedoch nicht durch die vordere Holzmaserung erweitert, sondern durch einen Abschnitt; Egal wie gut die Oberfläche des Herstellers ist, aber die Möbelverbindungen wie Scharniere, Nieten. Das Innere des Holzes muss im Teil sichtbar sein, damit die „Identität“ des Möbels auch durch diese Teile erkannt werden kann. Da die Möbel jetzt gespleißt sind, gibt es selten ein ganzes Stück Holz, so dass es einen geringfügigen Farbunterschied gibt. Wenn es nicht gehäutet oder gefälscht ist, können Sie dieselbe Farbe erzielen, die Sie beim Kauf genau beobachten können.

Ein paar:5 Arten von Holzabdeckungen Der nächste streifen:Auf Wasserbasis ist ein Umweltmanagement-Norm geworden.