Das Weißbuch über Möbeltrends von 2019 befasst sich mit der präzisen Entwicklung von Möbelunternehmen anhand von Big Data

- Sep 12, 2019-

1. Marktstatus für die Wiederherstellung mehrdimensionaler Daten

Die genaue Entwicklung von Produkten erfordert eine Überprüfung der F & E-Elemente des Produkts. Das erste, was zu Beginn der Forschung und Entwicklung festgelegt werden muss, ist die Positionierung. Am Beispiel moderner Massivholzsuiten sind Stil, Materialien, Maleffekte und Preise die Kernelemente des Produktdesigns. . Durch die Datenerfassung von 133 Serienprodukten von 113 Marken, aus dem Anteil von Unterteilungsstil, dem Hauptmaterial und dem Anteil des Hauptmaterials, dem Einsatz von Hilfsstoffen, dem Oberflächenbeschichtungseffekt (geschlossener Effekt / halbgeschlossener Effekt / offener Effekt) ), Das Datendiagramm wird mit verschiedenen Maßen wie Lacktyp, Farbe der Oberflächenbeschichtung und Preis ab Werk analysiert, um die reale Marktsituation zu maximieren und eine Grundlage für das Unternehmen zu schaffen, um die richtige Position und präzise Forschung und Entwicklung zu finden.

2. Jahrelange vergleichende Analysen zeigen Trends

Statische Daten können nur den aktuellen Marktstatus wiedergeben, und der Trend zur Veränderung zeigt sich häufig in Jahren des Datenvergleichs. Dank der langjährigen kontinuierlichen Datenerfassung im Whitepaper können wir die Daten der letzten drei Jahre vergleichen, um den Trend der Marktveränderungen zu erfassen.

Am Beispiel des Neupreises eines modernen Massivholz-Wohnzimmersofas (1 + 2 + 3) hat sich 2017 und 2018 eine große Anzahl von Marken zwischen 1,2 W und 1,6 W angesammelt, wobei der Anteil dieses Bereichs stark zurückgegangen ist 2019 und einige Marken sind kostengünstiger. Die Preisklasse W-1.0W bietet ein besser geeignetes Wohnzimmer für junge Leute und Märkte im unteren Preissegment. Der andere Teil entwickelt sich in Richtung Mid-to-High-End und High-End und bietet Produkte mit mehr Wert und Differenzierung. Dies zeigt, dass sich der Markt in eine stärker diversifizierte Richtung entwickelt.

Ein weiteres Beispiel ist die Umgestaltung des Stilverständnisses: Das Stilverständnis wird vertieft, und die Pseudostile vieler Märkte werden von Unternehmen genannt, und es gibt keine wissenschaftliche Grundlage. In nur 1-2 Jahren wird das Rampenlicht aufblitzen und das Unternehmen wird in eine neue Runde der Stilentwicklungskrise geraten. Durch mehrere Jahre der Rückverfolgung, wie die Beschreibung der Merkmale des modernen Stils - "geringes Gewicht im Prozess" ist die Essenz des Ausdrucks des modernen Stils.

3. Kontinuierliche Segmentierung dient nur der Fokussierung und Tiefenschärfe

Im Jahr 2019 haben wir das Whitepaper in drei Abschnitte unterteilt, um die Basisdaten verwandter Bereiche genauer zu erfassen: Suite, Software und Anpassung. Die Anpassung wird noch erstellt. Die Suiten sind weiter in vier Bereiche unterteilt: Moderne Suite (Massivholz / Holz), Suite im chinesischen Stil, Suite im europäischen Stil und Junior Suite. Zusätzlich werden umfangreiche Datenanalysen nach Stil, Material, Bemalung und Preisdimensionen durchgeführt. Demonstriert einen typischen Stil eines repräsentativen Markenatlas;

Das Softwarepaket umfasst drei Kategorien von Sofas, weichen Betten und Matratzen. Durch die Analyse von Stil, Stoff, Farbe und Ab-Werk-Preis wurde die derzeitige heimische Softwaremarktstruktur grundlegend wiederhergestellt. Gleichzeitig haben wir gemäß der in der Ausstellung gesammelten Bildanalyse erstmals die Mainstream-Stile der Software zusammengefasst und präsentiert.

Das Shenzhen Furniture Research and Development Institute hat das "White Paper on Furniture Trends" (Weißbuch über Möbeltrends) in zwölf aufeinanderfolgenden Jahren herausgegeben. Ziel ist es, die Dateninformationen verschiedener Produkte, die auf den wichtigsten Messen der Branche präsentiert werden, objektiv und objektiv wiederherzustellen, die unterteilten Daten neu zu dekonstruieren und a Eine große Anzahl gezielter Analysediagramme bietet effektive Datenunterstützung für die Produktentwicklung von Unternehmensentscheidern. Die Ausgabe 2019 des "Weißbuchs zu Möbeltrends" wurde auf der Grundlage des ursprünglichen Weißbuchrahmens entwickelt, wodurch der Inhalt fokussierter, die Daten detaillierter und genauer analysiert wurden. Nach 12 Jahren 2008-2019 gehen wir weiter und hoffen, dass das Weißbuch über Möbeltrends im Jahr 2019 die Grundlage und Munition für die präzise Entwicklung von Unternehmen liefert.


Ein paar:Acht häufig verwendete Materialien auf dem Gebiet der Gartenmöbel Der nächste streifen:Einführung und Kaufberatung für Liegestühle