Die Erfahrung von Outdoor-Möbel Benutzer

- Apr 15, 2017-

Gartenmöbel sind "Indoor"

Gewebte Rattanmöbel sind immer noch der Mainstream in den Gartenmöbeln. Im beruflichen Standpunkt gibt es jedoch verschiedene Sorten, der Zuckerrohr macht Möbelmöbel aus nachgemachten Rattanmaterialien, genügt vor allem "echt". Outdoor-Möbel-Betreiber erzählt ein Reporter, produzieren sie den Zuckerrohr macht Möbel ist PE Rattan, mit Nachahmung Rattan Aussehen, aber Sie können verhindern und Verformung. Der Zuckerrohr macht Möbel, für die innere Metallstruktur, in der Regel mit Aluminium, wenn Sie Kosten sparen wollen, ein wenig billiger mit Eisen, Oberfläche Anti-Rost-Behandlung, aber vielleicht nach zwei Jahren verrostet werden, so dass die Verbraucher sollten vor dem Kauf zu verstehen Möbelmaterialien.

Für Outdoor-Möbel Fabrik, ist die "Single" auch die wichtigste Einnahmequelle. Unternehmen haben Reportern gesagt, dass ihre Firma wichtigsten Export-Markt, er auch bemerkt, dass in den letzten Jahren ein Trend-Outdoor-Möbel begann auch "indoor", weil einige Länder in der Sommerzeit ist kurz, in Innen-Outdoor-Haus mit mehr als die Hälfte bewegt Der Zeit, so haben sie in der Nähe der Innenmöbel auf Outdoor-Möbel Design-Stil, nur das Material ist immer noch Rost Vermeidung von Deformation, können sich an den Außenbereich anpassen.

Obwohl die "Single" ist der Schlüssel der Outdoor-Möbel-Hersteller, aber da die inländischen Bewohner zunehmend auf die Lebensqualität achten, im Freien großen Balkon und Innenhof Villa wie auf den Gartenmöbeln, vor allem die aufkeimenden Tourismus Immobilien, mehr im Freien Möbel zu vielen Geschäftsmöglichkeiten. Die Person innerhalb des Studiengangs erzählt ein Reporter, sie jetzt auch allmählich öffnen den heimischen Markt, vor allem die touristischen Immobilien-Projekte, wie Sanya Stadt, einige verkauft an Villa Wohnung Urlauber sind in der Regel kostenlos mit dem Boden dreiteilig ( Zwei PE-Stuhl und ein Tisch) an den Käufer, so dass sie viele Großbestellungen bekommen können.

Benutzer sagen: Outdoor-Möbel praktisch ist wichtiger

Lebt in huadu h und nördlich und südlich der Höhen von Jessie Hause haben einen großen Balkon, hoch 6 m für die Outdoor-Möbel auf dem Markt sind nicht zufrieden, um ein besonderes zu finden, um in qingyuan Bambus Möbelhersteller, ihre einfachen Zeichnungen, anpassen Eine Reihe von Bambus-Gartenmöbeln. Jessie sagte Reportern, Bambus hat keine Angst vor der Sonne, die nördlichen kalten Angst, dass erhöhte Sprödigkeit, Süd-Bambus tun Outdoor-Möbel ist auch für die Einheimischen und das Klima geeignet. Wasserdicht wie für dieses Problem, sagt sie, der Teetisch und Stuhl auf der Terrasse, auf beiden Seiten haben eine solide Wand Block, die Chance von Regen durchnässt nicht zu groß.

S hat ein Haus in Guangzhou und den westlichen Vereinigten Staaten, also war sie mit den Außenmöbeln vertraut gewesen. Guangzhou dieser Ort ist die wichtigste Outdoor-Möbel Regen und Sonne, Midwest wegen der kleinen regen, so viele Outdoor-Möbel ist Holz. In der Dekoration ein Haus in Guangzhou, kaufen Outdoor-Möbel ist oft halten die Form und das Holzkorn, Material zu Kunststoff Holz.

Sie lebte in der Innenstadt Guangzhou Einheit im ersten Stock eines Doppel-Eintrag, gibt es einen Garten von 114 Quadratmetern, dann die Land Garten Urlaub Halbinsel in Qingyuan kaufte eine Villa, bewegen Sie einfach die Outdoor-Möbel auf dieser Seite der Guangzhou qingyuan in der Vergangenheit. S qingyuan Villen Nord-Süd jeder haben eine Plattform, auf der Südseite der Holzplattform, legte sie auf einen Tisch, zwei Stühle und zwei Liegestuhl, Liegestuhl ist zusammenklappbar, leicht zu empfangen. Nördlich des kleinen Gartens steht ein kleiner Tisch und zwei Stühle.

Mit jahren von outdoor-möbeln, s denken langlebig und leicht diese beiden punkte sind sehr wichtig, vor allem das licht, weil im freien möbel müssen sich oft bewegen. Der Nordgarten ist mit Plastikholzboden bedeckt, schwerer, sagte sie, wenn es leichter sein kann, kann der Benutzer mehr Aufwand sparen. Sie in den Vereinigten Staaten sehen oft einige Outdoor-Möbel Tisch sieht ein bisschen schwer, aber der Stuhl oder erleichtern mobile.

Ein paar:Spitze der im Freienmöbel-Materialien Der nächste streifen:Chinas Immobilienmarkt Einschränkungen, die Möbelindustrie unberührt