Kaufen Green Furniture Die ganze Familie ist vergiftet, erhalten mehr als 300.000

- Jun 26, 2017-

Kaufen "Umweltschutz" Massivholz Möbel Vergiftung, eine Familie von drei mehr als 30 Tausend vergeben werden

Am 1. Juni veröffentlichte das Qingdao-Zwei-Level-Gericht die Ergebnisse der Studie.

Der Kläger, Shao mou, Yang und eine Beziehung, Shao ist der Sohn von zwei Menschen. Im Jahr 2004 erwarb die Klägerin eine Reihe von "umweltfreundlichen" Massivholzmöbeln, die von der Möbelfirma des Angeklagten hergestellt wurden.

Dabei waren die drei Kläger körperlich krank auf verschiedenen Ebenen. Diagnose durch Krankenhaus: Shao ein Paar chronische Formaldehyd-Vergiftung, chronische oberflächliche Gastritis, Ösophagitis, rektale Polypen, etc. Yang Xiang für chronische Formaldehyd-Vergiftung, Magen-Darm-Dysfunktion, Zwölffingerdarm-Geschwür, Uterus-Adenomyom, Magen Polypen, etc. Shao ist eine Gastroenteritis, Pharyngitis , Binokulare Konjunktivitis und andere Krankheiten.

Die Innenraum-Überwachungszentrale der Qingdao-Innendekoration-Vereinigung wurde anvertraut, um die Innenluft des Anklägers zu erkennen, und festgestellt, dass die Innen-Formaldehyd-Konzentration den Standard übersteigt, und die Verschmutzungsquelle ist die Massivholzmöbel, die vom Angeklagten produziert werden. Der Kläger verklagte den Angeklagten, um ihn wegen seines wirtschaftlichen Verlustes zu entschädigen. Das Gericht hörte, dass der Fall des Umweltverschmutzungshaftungsstreits auf den Grundsatz der fehlerhaften Haftung und der Beweislast angewandt werden sollte. Die von der Beklagten hergestellten Möbel führten zu einer Vergiftung der drei Kläger Formaldehyd, die die entsprechende zivilrechtliche Haftung tragen sollte. Daher ist die Entschädigung des Beklagten für die Entschädigung der Klägerin 30.7834,56 Yuan.


Ein paar:Möbel-Speicher: Der Händler stellt ein Dilemma, wie man die Zukunft ins Auge sieht Der nächste streifen:Die fünf Schlüsselwörter der Heimatindustrie in der ersten Hälfte von 2017