Gewagtes Haus ohne Wände oder Decken

- Dec 22, 2017-

Fernanda Marques hat etwas Radikales geschaffen - ein Zuhause, das wirklich eins mit der Natur ist. Um dies zu erreichen, ging sie ein großes Risiko ein - sie baute ein 250 Quadratmeter großes Haus, das nicht vollständig mit Wänden oder Decken verkleidet ist.

Das Loft 24-7 in So Paulo, Brasilien, ist der perfekte Ort, um sonnige Tage zu verbringen. Kalkstein, roher Stein, Stahl, Glas, Holzvertäfelungen und Einrichtungsgegenstände wurden alle mitgebracht, um eine harmonische, nahtlose Umgebung zu schaffen, in der Sie nie ganz sicher sind, ob Sie drinnen oder draußen sind.


"Ich glaube, es ist ein Schlüsselfaktor, drinnen zu sein und sich wie draußen fühlen zu können, wenn es darum geht, die Innenarchitektur zu verstehen, die heute produziert wird. Besonders in Zeiten, in denen das Umweltbewusstsein wächst und der Natur nahe sein will", sagt Marques.

blob.png

blob.png

blob.png

Ein paar:Grenzüberschreitendes Möbeldesign Der nächste streifen:Skulpturaler Resin-Tisch wird aus 50.000 Jahre altem Holz hergestellt