Designer wächst Bäume als künstlerische Möbel gerade aus dem Boden

- May 12, 2017-

Singen, was er nennt "Zen 3D-Druck", Designer Gavin Munro ist herausfordernde Vorstellungen von traditionellen Möbeldesign. Anstatt reife Bäume zu sägen und in Stühle und Tische zu nageln, wächst seine Firma Full Grown eigentlich Möbel von Grund auf. Bäume werden strategisch gepflanzt, gepfropft und zu bestimmten Strukturen geformt. Wenn sie geerntet werden, sind sie schon elegante Möbelstücke.

Es ist eine Technik, die er und sein Team seit 10 Jahren entwickelt haben, ein mühsamer Prozess, der Geduld erfordert, während die Bäume reifen. Ihre Open-Air-Fabrik befindet sich in Großbritannien, ist ein vier Hektar großen Feld mit 3.000 Bäumen gepflanzt. Sie haben derzeit 500 Stück in der Produktion, die Stühle, Lampen und Tische gehören. Kein Leim oder Fugen werden in den fertigen Stücken verwendet, ggf. nur Transplantate. Das Ergebnis sind wunderschön skulpturale Stücke, die das Originalmaterial ehren und zeigen, was subtile, menschliche Intervention produzieren kann.

Die Idee ist ein Munro hatte von Kindheit an, nachdem er einen Bonsai in seinem Garten bemerkt hatte, der die Gestalt eines Stuhls übernommen hatte. Als die Krankheit ihn in ein Krankenhaus ein paar Jahre später gezwungen hatte, kehrte diese Erinnerung in das, was später Full Grown werden würde. Als während dieser Zeit lernte er die Geduld, die gut in einem Prozess dienen würde, der viele Jahre dauert, um zu gedeihen.

"Im Grunde ist es eine unglaublich einfache Kunst. Sie beginnen mit dem Training und beschneiden junge Baum Zweige, wie sie über speziell gemacht Formatoren wachsen. An manchen Punkten pflegen wir sie dann zusammen, damit das Objekt zu einem festen Stück wird - ich bin interessiert an der Art und Weise, wie es sich hier um einen organischen 3D-Druck handelt, der Luft, Boden und Sonnenschein als Ausgangsmaterial verwendet ", erklärt Munro . "Nachdem es in die Form gewachsen ist, die wir wollen, pflegen wir uns weiter und pflegen den Baum, während er dicker und reift, bevor er ihn im Winter erntet und dann in die Zeit läuft und trocknet. Es ist dann eine Frage der Planung und Fertigstellung, um das Holz und das Getreide innen zu zeigen. "

Bestätigen ihres Erfolgs, ist Full Growns Prototyp Willow Chair jetzt Teil des Nationalmuseums von Schottlands ständiger Sammlung. Um ihr letztes Jahr in eine neue Ernte zu bringen, haben sie vor kurzem einen Kickstarter gestartet . Mit geringem Materialaufwand und der Fähigkeit, überall zu wachsen, ist Full Grown ein spannendes Konzept, das die Möglichkeit hat, die Art und Weise, wie wir über Möbeldesign denken, zu revolutionieren.

full-grown-chair-gavin-munro-12.jpg

full-grown-chair-gavin-munro-5.jpg

full-grown-chair-gavin-munro-11.jpg

full-grown-chair-gavin-munro-9.jpg


Ein paar:Im März gab es 7314 Millionen Hausverkäufe in China Der nächste streifen:Umweltschutz Papier Möbel Leading Home New Wave