Möbeleinzelhandelskanäle, diese neuen großen Veränderungen finden statt

- Jun 17, 2019-


1. Ganzes Haus

Ganzes Haus bezieht sich auf die Tendenz der Möbelkonsumenten, Möbel aus einer Hand zu kaufen. Daher besteht die Tendenz, das ganze Haus anzupassen oder das ganze Haus zu kaufen.

Die Tendenz von Full House hat auf der Verkaufsseite extrem hohe Anforderungen gestellt. Erstens muss die Verkaufsseite mit Designern ausgestattet sein, damit die Verbraucher ihre zukünftigen Möbelplatzierungseffekte und sogar sanfte Installationseffekte sehen können.

2. Online- und Offline-Integration

Viele Einrichtungsunternehmen kombinieren die Geschäftsmodelle Online-Verkauf und Offline-Laden, um im harten Wettbewerb zu bestehen.

3. Flache Produktion und Verkauf

Die traditionelle Möbelproduktions- und -verkaufskette ist für die Herstellung von Produkten ausgelegt und wird dann gemäß den Zeichnungen hergestellt. Der Verkauf der Produkte an Verbraucher erfolgt über Geschäfte in Eigenregie oder über autorisierte Geschäfte. Derzeit ist das am weitesten fortgeschrittene Produktions- und Verkaufsmodell, dass der Designer ein Rendering auf dem Computer erstellt, sodass der Verbraucher den Möbelstil auswählen und die Echtzeitübertragung zum Produktionsende bestimmen kann. Diese flache Produktion und der flache Verkauf sparen viele Zwischenglieder, was die Produktionseffizienz und die Verwaltungseffizienz erheblich verbessert.

4. Individualisierung unabhängiger und starker Marken

Die Marke selbst generiert Charme, generiert Fans und generiert Kaufkraft, was die Magie des modernen Marketings ist.

In der chinesischen Möbelindustrie ziehen nicht alle Unternehmen nach, und Außenseiter gelten auch als große Kategorie. Der Autor nennt es die Personalisierung einer starken Marke.


Ein paar:Die Werksinspektion ist das Fundament der Möbelunternehmen Der nächste streifen:Neuer Standard für Haushaltsprodukte, linke und rechte Sofas fördern weiterhin umweltfreundliche Upgrades