In der ersten Hälfte dieses Jahres gab es 2.847 Möbeleinkaufsprojekte in China mit einem Gesamtkaufpreis von 3,69 Milliarden Yuan

- Jul 13, 2018-

Laut der Regierung Beschaffung Informationen Zeitungsreporter unvollständige Statistiken, in der ersten Hälfte des Landes durch öffentliche Ausschreibung, wettbewerbsfähige Verhandlungen und Kauf Weg abgeschlossen Möbeleinkauf Projekte, wie Anfrage über 2847, der Gesamtbetrag des Kaufs von 3,69 Milliarden Yuan, 2,4 Milliarden Yuan im gleichen Zeitraum des Möbelkaufs 2017 im Vergleich zu einem Anstieg von 53,75%. Unter ihnen, von Januar bis April, betrug der Kaufbetrag von Möbeln 1,76 Milliarden Yuan, und die Gesamtleistung stieg stetig. Von Mai bis Juni erlebte der Möbeleinkaufsmarkt ein explosives Wachstum, mit einem Gesamtkaufvolumen von 1,93 Milliarden Yuan in diesen zwei Monaten.


Ein paar:Zeitplan der Möbel-Ausstellung zu Hause und im Ausland 2018 Der nächste streifen:Guangdong Quality Supervision Bureau stellte fest, dass fast 30% der Kindermöbel fehlgeschlagen sind