Außenmöbel aus dem großen Haus

- Jun 06, 2017-

Outdoor-Möbel als neue Mode unter den Möbeln, verkörpert ein Volk entspannt und entspanntes Leben. In diesem Sommer ist das Layout der neuen Hauseigentümer, bei der Auswahl von Gartenmöbeln, wenn man die Dekoration der verschiedenen Schwierigkeiten vergessen kann, in die pastorale Schönheit des Lebens. In diesem Sommer gibt es mehr Sorten von Gartenmöbeln, mehr Spaß, kann nicht nur im Hof verwendet werden, mehr können auch sie zu reisen, so dass Sie anfangen beginnen.

Drei draußen Optionen für den Lebensstil

Jetzt können die Gartenmöbel in drei Kategorien eingeteilt werden. Eines ist dauerhaft in den Gartenmöbeln befestigt, wie Holzpavillon, Holztische und Stühle, eiserne Tische und Stühle und so weiter. General solche Möbel haben eine gute Korrosionsschutz, das Gewicht ist relativ schwer, langfristig im Freien. Es gibt eine Klasse von Outdoor-Möbel bewegt werden können, wie Rattan, Holz, etc., wenn in den Außenbereich verwendet, wenn nicht in den Raum integriert werden kann, so dass diese Art von Möbeln komfortabler, nicht so viele solide und Anti-Korrosion Leistung, können Sie etwas Tuch und so weiter hinzufügen. Eine andere Art von Outdoor-Möbel können getragen werden, wie kleine Esstisch, Esstisch und Sonnenschirm, diese Art von Möbeln ist in der Regel aus Aluminium oder Leinwand, geringes Gewicht, leicht zu tragen, Feldreisen, Angeln ist sehr geeignet, die besten Aber Bringen auch einige Outdoor-Ausrüstung, Grill-Herd, ein Zelt, für Outdoor-Reisen, um eine Menge Spaß zu machen.


Gartenmöbelauswahl dick und dünn


Wir sind in der Wahl der Möbel, wenn der General wird detaillierter sein, aber die Wahl der Gartenmöbel ist die Dicke der Kombination. Zuerst einmal, wenn langfristig im Freien, unweigerlich Wind und Sonne, so müssen Sie einen guten Job von Möbel Verformung und verblassen der psychologischen Vorbereitung, die meisten der allgemeinen Wahl von Holz und Kiefern zu tun. Allerdings, in der Wahl der Steckverbinder, müssen Sie vorsichtig sein, weil es sich um die solide Outdoor-Möbel, die insgesamt kann nicht ein paar Tage auf den Wind weht auf die gebrochen. So ist sein Gewicht relativ schwer und der Boden ist fest verbunden, durch das Seil oder die feste Last. In der Verbindung von Außenmöbelteilen, in der Regel die Zapfen oder Metallteile verbunden, die allgemeine Verbindung zwischen den festeren, aber eine gute Zapfen ist nicht nur stark, gibt es Raum für die Bewegung zwischen den Teilen, Erhöhung der Stabilität der Struktur. Und die Zapfen der Möbel ist auch natürlicher und die natürliche Schönheit der Struktur, aber der Prozess kann gut sein.


Materialauswahl und die Beziehung zwischen dem Raumstil


Aus dem Material selbst, zusätzlich zur Leistung, hat der Stil noch einige Eigenschaften und Fähigkeiten, um mit dem gesamten Stil der Koordination zu tun. Zum Beispiel, im Allgemeinen, Eisen-Linien glatt, Muster-Design luxuriöse und elegante, einfache und klassische Stil der Innenarchitektur Koordination, so hart und weich. Die hölzernen Gartenmöbel eignen sich eher für den modernen, einfachen Stil der Innenumgebung, die Linie ist in der Regel die Hauptlinie, und einige übertriebene Form ist auch besser. Für den pastoralen Stil der Innenumgebung, die Holzfarbe und dann passen, und natürliche Textur und Temperament sind einfacher zu koordinieren, durch die zarten Linien und Details, um eine ruhige Atmosphäre des Lebens zu schaffen.


Ein paar:Ägyptens Möbelindustrie hat sein Verbot auf Möbelimporte aus Nigeria aufgehoben Der nächste streifen:Sommer Haushalt Wartung, wie zu verhindern, dass Stoff qualitative Möbel krank werden