Übernahmen sind kein Ziel oder ein Turnaround in Casper

- May 26, 2017-

Target, ein Einzelhandelsriese, hat beschlossen, in Casper Sleep zu investieren, eine Matratze Start-up, die versucht hat, Casper in den letzten Monaten zu kaufen. Das Ziel hatte für Casper 1 Milliarde Dollar angeboten, aber es wurde kein Geschäft erreicht. Zu Beginn der Gespräche mit Target, und Casper wurde eine Menge Geld erhoben, das Unternehmen erzielte einen Umsatz von rund 200 Millionen Dollar im Jahr 2016, nach dem letzten Mal im Jahr 2015, private Investition Bewertung von etwa $ 550 Millionen. Nachdem der Deal gescheitert war, konnte Target in den kommenden Wochen eine neue Investition in Casper bekannt geben.

Casper wurde im Jahr 2013 gegründet und begann 2014 in die Öffentlichkeit zu gehen. Seit seiner Gründung ist die Entwicklung rasch. Casper war das erste Bett, um Schaumstoffmatratzen zu verkaufen. Die Matratze wurde in einer Schachtel gefaltet und an Kunden geliefert. Casper bietet eine 100-tägige Rückgaberecht an, die Käufern hilft, Matratzen online zu bestellen, ohne zu versuchen.

Casper steht vor harten Konkurrenz von Rivalen wie Tuft & Needle, Leesa, Purple Matratze und GhostBed, die alle versuchen, Marktanteile von traditionellen Matratzen-Unternehmen zu gewinnen. Casper verkauft auch Bettwäsche, Kissen und Federkästen. Zusätzlich zu seiner eigenen Website, verkauft Casper Produkte in Amazon.com, WestElm.com und Dutzende von West Elm speichert.

Wie viele große Einzelhändler versucht Target, die Lager- und Verkaufssituation einzudämmen, auf der einen Seite, jetzt mehr und mehr junge Käufer wählen lokale Marke, auf der anderen Seite, amazon weiterhin den Marktanteil im globalen Umfang zu besetzen. Ein weiterer ist der Schock von Rivalen, die ihre Einnahmen steigen 63 Prozent im ersten Quartal dieses Jahres, mehr als vier Mal der Branchendurchschnitt.

Im Februar skizzierte Target seine jüngsten Entwicklungspläne und führte mehr als ein Dutzend exklusiver Marken in Bereichen wie Bekleidung und Heimat in den nächsten zwei Jahren ein, um den Umsatz wieder zu beleben. Ziel hat bereits im vergangenen Jahr einen Vorgeschmack gemacht, und die Einführung der neuen Kindermarke Cat & Jack und Pillowfort hat gute Fortschritte gemacht. Darüber hinaus Target arbeitet auch mit einer Reihe von männlichen Marken wie Bevel und Harry und Kleidung Marke Wer Wear Wear, um junge Käufer zu gewinnen.


Ein paar:Die Interzum-Ausstellung in Deutschland, die über chinesische Möbel nachdenkt Der nächste streifen:Sommer Haushalt Wartung, wie zu verhindern, hölzerne Möbel, um krank zu bekommen